Aktuelle Meldungen

  • Gemeinsam Familien gründen! Eine bundesweite Informations- und Aufklärungskampagne

    Dabei sein – mitmachen!

    „Gemeinsam Familien gründen“ Nur gemeinsam und mit gemeinsamen Anstrengungen kann es gelingen, das Tabu um die ungewollte Kinderlosigkeit in Deutschland zu brechen, Aufklärung ins zu Rollen bringen. Man stelle sich vor: Für jede zehnte Frau und jeden zehnten Mann im Alter zwischen 20 und 50 Jahren […]
  • Anzahl der Mehrlingsgeburten nach IVF reduzieren! Ein Film des BRZ

    BRZ 2021

    Der lang gehegte Kinderwunsch geht endlich in Erfüllung – und das gleich zwei- oder sogar dreimal in einem Zyklus. Aber Schwangerschaft und Geburt von Mehrlingen sind nicht ungefährlich für Mutter und Kinder und das Leben der Kinder ist im Vergleich zu Einlingen mit erhöhten gesundheitlichen Risiken […]
  • Vorstand des BRZ gewählt

    Der Vorstand ab 9.10.2021

    Am 9. Oktober, in der lang verschobenen Ordentlichen Mitgliederversammlung des BRZ in Berlin, hat die Mitgliederschaft einen neuen Vorstand wählen können. Vorsitzender: PD Dr. med. Ulrich A. Knuth, Hamburg (vordem komm. Vorsitzender des BRZ). Stv. Vorsitzender: Holger Eberlein, Fachanwalt für […]
  • Ehe für Alle – Konsequenzen

    Keine Abrechnung über die Versichertenkarte

    Am 1. Oktober 2017 trat die Gesetzesänderung in Kraft. Die "Ehe für Alle" bedeutet allerdings nicht, dass lesbische verheiratete Paare nach § 27a SGB V abgerechnet werden können.  In der Anhörung zur Gleichstellung am 28.11.2018 im Deutschen Bundestag wurde aufgrund der vielen "Ungereimtheiten" […]
  • PKV contra Kinderwunsch – Wir rücken die Dinge zurecht!

    Unsere Antworten auf Ihre Fragen

    Wir erleben immer wieder, dass sog. privat versicherte Paare Schwierigkeiten bei der Erstattung Ihrer Kinderwunschbehandlung haben. Auf den gemeinsam mit dem juristischen Berater des BRZ gestalteten Seiten finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen!
Alle Meldungen